Was ist die Käsestraße

SennereiführungHier erfahren Sie mehr über unsere Grundsätze, Leitbild etc.

Details > Käsestraße

Was ist Heumilchkäse

KäseladenErfahren Sie mehr über die Heumilch und ihre besondere Qualität.

Details > Heumilch

Unsere Käsebotschafter

KäseladenIhre Experten für Fragen rund um die Allgäuer Käsestraße.

Details > Käsebotschafter

Die Allgäuer Käseregion

Genusserlebnis von den Alpen bis zum Bodensee

Details > Käseregion

Schaukäsen und Käseschule

Mit der Allgäuer Käseschule bietet die Allgäuer Käsestraße ein außergewöhnliches Erlebnis, bei dem Sie auf unterhaltsame Art und Weise erfahren, wie der Käse im Allgäu "von der Wiese auf den Teller" kommt.

Käseschule Allgäu - Käse selbst gemacht

Schritt für Schritt die hohe Kunst der Käserei erlernen und dabei selbst Hand anlegen. In den eigens dafür eingerichteten, urigen Räumen der Käseschulen Thalkirchdorf und Scheidegg erfahren Sie von den beiden Käsemeistern Georg Gründl und Heinz X. Reischmann alles rund um die traditionelle Käseherstellung.
 
Und Sie werden dabei selbst aktiv! In einem kleinen Kupferkessel stellen Sie aus drei Litern Milch Ihren eigenen Weichkäse her, den Sie im Anschluss mit nach Hause nehmen könne. Nebenbei gibt es regionale Käsespezialitäten und eine Schnapserl oder Likör zu verkosten. Besonders praktisch: Zu Hause können Sie die mitgegebenen Rezepte problemlos nachkochen. Werden Sie selbst zum Käseprofi!
 
Der Besuch der Käseschule ist ein unvergessliches Ereignis für Jung und Alt. Teilnehmen können Sie als Einzelperson zu den festen Terminen. Oder aber Sie buchen einen Wunschtermin für Ihren Gruppen-, Vereins-, oder Firmenausflug.

Treffpunkt: Dorfhaus Thalkirchdorf, Kirchdorfer Straße 7, 87534 Thalkirchdorf bzw. Restaurant Post, Kirchplatz 5, 88175 Scheidegg
Dauer: ca. 2,5 Stunden plus 1,5 Stunden Wartezeit auf den Käse
Kosten: Die aktuellen Preise finden Sie unter www.kaeseschule.de
Mindestalter: 7 Jahre
Termine: feste Termine unter www.kaeseschule.de, individuelle Terminvereinbarung für Gruppen bis max. 24 Personen auf Anfrage


Schaukäsen in der Käseschule Allgäu

Ein unterhaltsames Gruppenerlebnis mit Lernfaktor für Ihre Firma, Ihren Verein oder Ihre Busreise! Zum Schaukäsen kommt Käsemeister Georg Gründl an einen Platz Ihrer Wahl. Egal ob auf einer Berghütte, am See oder im Hotel - Käse kann überall gemacht werden. Unter seiner Anleitung wirken die Teilnehmer am großen Kupferkessel bei der Herstellung von Käse mit. Sie rühren, messen, schneiden und portionieren den Käse in kleine Käseformen.

Hier erfahren Sie nicht nur, wie im Allgäu traditionelle Käse hergestellt wird, sondern auch Spannendes rund im die Themen Käse und Allgäu. Während des Schaukäsens gibt es Käsespezialitäten zum Probieren, danach ein Stamperl zur "Käsetaufe".

Das Schaukäsen eignet sich vor allem für Gruppen ab 20 Personen. Für kleine Gruppen empfehlen wir die "Käseschule".

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
Kosten: Gruppe bis 30 Pers. 400,- €, bis 50 Pers. 500,- € inkl. Käseverkostung mit Brot und Schnapserl. Größere Gruppen auf Anfrage.


Direkter Kontakt zur Käseschule Allgäu:
Georg Gründl
Tel. 0172 8908738, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.kaeseschule.de

Tipp für Gruppenreisen: Wie wäre es im Anschluss an die Käseschule oder das Schaukäsen mit einer Brauereibesichtigung oder einer kulinarischen Stadtführung? Weitere Gruppenerlebnisse entlang der Allgäuer Käsestraße finden Sie in der Rubrik "Gruppenangebote".

Gerne unterstützen wir Sie auch persönlich bei der Organisation Ihres Gruppenausfluges - kontaktieren Sie uns:
Servicetelefon (07562) 97563-0
Mail: info@allgäuer-käsestrasse.de