Was ist die Käsestraße

SennereiführungHier erfahren Sie mehr über unsere Grundsätze, Leitbild etc.

Details > Käsestraße

Was ist Heumilchkäse

KäseladenErfahren Sie mehr über die Heumilch und ihre besondere Qualität.

Details > Heumilch

Unsere Käsebotschafter

KäseladenIhre Experten für Fragen rund um die Allgäuer Käsestraße.

Details > Käsebotschafter

Die Allgäuer Käseregion

Genusserlebnis von den Alpen bis zum Bodensee

Details > Käseregion

Die Käseregion Allgäuer Käsestraße: das ist die gesunde Natur zwischen Oberstaufen, Scheidegg, Lindau, Wangen und Isny. Damit reicht die Käseregion von den Alpen bis zum Bodensee. Auf einer Strecke von über 150 Kilometern Länge zieht sich die Allgäuer Käsestraße durch die Käseregion. Sie verbindet Sennereien, Direktvermarkter, Ferienorte, Gasthöfe, Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen.

Die Allgäuer Käsestraße als Auto- oder Fahrradtour verläuft abseits des Hauptverkehrs. Rund um die Heumilch-Sennereien in der Käseregion laden abwechslungsreiche Wanderwege in der unverfälschten Allgäuer Natur zu einer Wanderung durch eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch ein. Egal ob auf Schusters Rappen, per Drahtesel oder motorisiert – entlang der Allgäuer Käsestraße lässt sich die Käseregion Westallgäu mit ihren saftigen Wiesen und sanften Hügelketten, der  alpin aufsteigenden Nagelfluhkette und den schmucken Dörfern als Genussregion erleben, wie sie im Buche steht.

Die Allgäuer Käsestraße als touristische Route lässt sich übrigens problemlos in mehrere bequeme Tagesetappen einteilen. Täglich neue Erlebnisse sind garantiert!

Hier können Sie die Karte als PDF herunterladen!

Allgäuer Käsestraße Karte